2. Platz beim Projekt "Schuldenprävention durch finanzielle Bildung"

Bei der Generalversammlung der Volksbank Rathenow eG im Jahr 2011 konnte der Vorstand der Bank das "Bündnis für Familie Westhavelland", vertreten durch die Bündnissprecherin Frau Neubüser, mit einer Spende über 3.840 € überraschen. Anlass war der 2. Platz, den das Bündnis bei einem bundesweiten Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken unter 400 Teilnehmern für sich entschied. Die Jury des Wettbewerbs belohnte damit das engagierte Konzept des neusten Projektes für junge Menschen.

Im Rahmen von Elternschulungen werden dabei Jugendliche und junge Erwachsene auf das Leben in einer Beziehung und mit einem Kind vorbereitet. Die Teilnehmer erhalten anschaulich Informationen zu den Themen Haushaltsgründung („Wir ziehen zusammen“), Haushaltsplanung („Wir gründen eine Familie“) und Taschengeldtipps („Hilfe, mein Kind macht Schulden“). 

Näheres zum Projekt u.a. in Form eines Videoclips finden Sie auf der Seite unseres Kooperationspartners, der Teambank AG, wenn Sie auf "mehr" klicken.